Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 616 mal aufgerufen
 Wassermühlen
Askop
Administrator


Beiträge: 610

30.11.2011 18:02
Reaktivierung des Mahlgangs in Densborn Zitat · Antworten

Densborn? Kenne ich nur in der Eifel, wo allerdings keine WaMü zu finden ist. Aber am Mahlgang werkelt ein Holländer. Nachbarschaftshilfe? Oder gibts in NL auch ein Densborn? Google hat aber keine Ahnung.



Link: www.youtube.com/watch?v=IbVojvOCF0k

Glück zu!

JHV



Beiträge: 129

30.11.2011 23:09
#2 RE: Reaktivierung des Mahlgangs in Densborn Zitat · Antworten

Dann schau einmal hier nach: http://www.densbornerwassermuehle.de/

Glück zu!
Jochen

Askop
Administrator


Beiträge: 610

30.11.2011 23:35
#3 RE: Reaktivierung des Mahlgangs in Densborn Zitat · Antworten

Zitat von JHV
Dann schau einmal hier nach: http://www.densbornerwassermuehle.de

Ah ja .. also doch ein Holländer ... Inh. A.M.C. Pothaar.

Und wenn ein Holländer deutsch schreibt ... das hat was ...ich finds klasse:

Zitat von Anne-Marion C. Pothaar
Am moment sind wir wegen die krankheit und die lange weg zum besserung des inhabers nur nach verabredung geöffnet. Die Backstube ist fertig, da kan schon gebacken werden. Auch richtige mahlzeiten sind auf bestellung möglich. Am moment dreht die Mühle nur um strom zu machen. Eigentlich ist das schade weil noch viel mehr möglich ist. Deshalb haben wir ein Verein gegründet womit die Mitglieder zusammen mit uns die Mühle wieder in gang setzen können.

Wir wollen erst die Mühlstein die jetzt noch auf die Terasse liegt wieder nach oben machen so das wieder getreide gemahlt werden kan. Die Mühlstein liegt seit einige monaten wieder auf die original stelle! Wir brauchen noch dringend Mitglieder!

Etwas seltsam, dass auf der Densborner Dorfhomepage nichts zur Mühle zu finden ist.

Glück zu!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz