Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Wer kennt ... wer weiß ...?
ultratrieur



Beiträge: 2.209

11.11.2010 21:44
Müllerschule Reinbek? Zitat · Antworten

Sieht aus, als ob hier Norman Bates "FöSi" unterrichtet hätte !



Quelle: http://cgi.ebay.de/Ak-REINBEK-Sachsenwal...=item588ac0b4eb (läuft im Moment noch über 22 Stunden)

Gibt's das Gebäude noch? Kann jemand sonst was zur Geschichte sagen??? Wie kommt's dass in so einer hoch herrschaftlichen Villa so eine Bildungsanstalt eingerichtet wurde??



Flo der Liebe


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
RMarchiv
Co-Admin


Beiträge: 276

15.11.2010 23:23
#2 Müllereifachschule Reinbek Zitat · Antworten

Herbst 1950 das Gebäude dem Landesinnungsverband angeboten.
Ab 1. Oktober 1950 eingerichtet.
Mehr steht in der Quelle leider nicht:
R Weiß
75 Jahre Innung für das Müllerhandwerk Schleswig
S. 59



Wenn man bei dem Wort Mama 4 Buchstaben austauscht, erhält man das Wort Bier!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz