Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.269 mal aufgerufen
 Müllerei & Mühlentechnik
Askop
Administrator


Beiträge: 610

23.11.2010 14:59
Spektakuläres Mühlendiagramm Zitat · Antworten

Ich stelle das sogenannte Turmkurzmahlverfahren mal unten als JPEG ein und freue mich auf eure Kommentare!

Glück zu!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Turmkurzmahlverfahren.jpg 
ultratrieur



Beiträge: 2.209

23.11.2010 15:34
#2 RE: Spektakuläres Mühlendiagramm Zitat · Antworten

SCHOCK... Du kannst doch hier nicht einfach dieses streng geheime und von mir noch nicht patentgeschützte Superkurzverfahren für den ultimativen Flachstmüller veröffentlichen... Schlimm genug, dass der LüLü das im Detail gezeichnet hat... bald werden alle namhaften Hersteller das nachbauen !

Aber gut - dem Planetenextruder war bereits ein ganz ähnliches Schicksal beschieden und früher oder später wird es von Bühler oder sonstwem auch den Jing-Jang-Sichter geben!

Was so in Braunschweig in Pausen oder Freistunden entwickelt wird, ist eben nicht immer totaler abseitiger Unsinn...



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

23.11.2010 16:26
#3 RE: Spektakuläres Mühlendiagramm Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
SCHOCK...

Und ich dachte, dass Du Dich freust und mal zur Abwechslung als Dickschneckenmischer auftauchst.

Glück zu!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

23.11.2010 16:54
#4 RE: Spektakuläres Mühlendiagramm Zitat · Antworten

Ja, eigentlich habe ich mich auch gefreut... das Problem besteht nur darin, dass bei dieser Rumulkerei immer ein halbwegs ernsthafter Kern ist... so wie eben auch beim Planetenextruder, der eigentlich eine Erfindung von Rüdiger und mir war. Im Suff geboren - von Anderen ernsthaft zum Patent angemeldet .



Aber vielleicht lag die Idee auch einfach nur in der Luft und es handelt sich gar nicht um eine direkte Kopie unserer Unterlagen?


Na, ich bin gespannt, wer das Turm-Kurzmahlverfahren zur Serienreife bringt. Vielleicht sollten wir das mal irgend welchen Chinesen verkaufen?



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

23.11.2010 17:03
#5 RE: Spektakuläres Mühlendiagramm Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Na, ich bin gespannt, wer das Turm-Kurzmahlverfahren zur Serienreife bringt. Vielleicht sollten wir das mal irgend welchen Chinesen verkaufen?

Oder Jochen Vennebusch schenken, HH-W'g sucht doch noch'n geiles Nutzungskonzept und Platz wäre vorhanden? Das wär's doch, ultimativum!!!

Glück zu!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

23.11.2010 17:10
#6 Mich wundert nur... Zitat · Antworten

... dass noch niemand gemosert hat, dass der Abscheider einigermaßen schwachsinnig angeschlossen ist .

Sei's drum, wir schlagen zurück und bauen eine platzsparende horizontale Variante dieser Mühle!! Inkl. Horiklonabscheider (liegend). Und natürlich Durchblasschrotstuhl, bei dem das Mahlgut pneumatisch durch den Mahlspalt gedrückt oder gesaugt wird. Sorgt auch gleichzeitig für die nötige Kühlung .



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

24.11.2010 08:12
#7 RE: Mich wundert nur... Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
wir schlagen zurück und bauen eine platzsparende horizontale Variante dieser Mühle!!

Aber den Ultraschneckentrieur nicht vergessen!!!

Glück zu!

JHV



Beiträge: 129

24.11.2010 10:12
#8 RE: Mich wundert nur... Zitat · Antworten

Naja, wenn wir wirklich Platz hätten, würde ich es mir echt überlegen...Das Problem ist nur, dass wir diesen Turmwalzenstuhl kaum historisch für die Mühle nachweisen können. Ist er nicht auch für Hamburg regional untypisch? Aber vielleicht machen wir´s einfach so: Den ganzen windgetriebenen Schrott schmeißen wir raus und packen dafür endlich mal was Zeitgemäßes in die Mühle. Wie wär´s? Wer hilft? Ölmüllern, oder Sägen kann doch jeder...Wer kann da schon mit einem Ultaschneckentrieur in der Mühle aufwarten?!

Askop
Administrator


Beiträge: 610

24.11.2010 10:58
#9 RE: Mich wundert nur... Zitat · Antworten

Zitat von JHV
Ölmüllern, oder Sägen kann doch jeder...

Na na na, junger Freund!

Die Ölmüllerei, die ich in D bislang anderwo gesehen habe, gehört eher zur Kategorie "Jux und Tollerei".
Eine kleine Ausnahme war allenfalls Herbert Hohmeyer und sein Walnussöl in der Wassermühle Bergkirchen, allerdings weiß ich nicht, ob es nach seinem Tod dort weitergangen ist.

Unten ein Foto vom Salzkottener Chef-Ölmüller (der mit der laaangen Zippelmütze).
Und jaaaa, links neben der Thermoskanne ein braunes Fläschchen mit gelbem Verschluß: Leinöl aus "echter" Produktion (Straupitz).

Und mit der Sägerei ist das auch so eine Sache, oder hast Du sowas schon mal gesehen? (Foto unten aus Straupitz) Ist aber 'n anderes Thema.

Glück zu!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Zipfelmützenölmüller in Salzkotten_medium.JPG  Horizontalgatter in Betrieb.JPG 
JHV



Beiträge: 129

24.11.2010 11:07
#10 RE: Mich wundert nur... Zitat · Antworten

Na den Sälzer Uli von Sobbe kenne ich doch, das ist schließlich meine Nachbarstadt.
Rate mal, wer da als kleiner Junge immer rumgerannt ist! Aber in Salzkotten ist es ja auch eher eine Vorführmühle, die nicht viel mit Produktion im Sinn hat. Gibt es denn irgendwo noch Ölmühlen mit historischer Technik, die produzieren? Wie sieht es mit der Reaktivierung in Barßel aus?

Askop
Administrator


Beiträge: 610

24.11.2010 11:20
#11 RE: Mich wundert nur... Zitat · Antworten

Zitat von JHV
Gibt es denn irgendwo noch Ölmühlen mit historischer Technik, die produzieren?

Straupitz!

Zitat von JHV
Wie sieht es mit der Reaktivierung in Barßel aus?

Kannste vergessen! Unten ein paar Impressionen aus Barßel.

Glück zu!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Ölmühle(03).JPG  Ölherd.JPG  Ölmühlengetriebe(1).JPG 
JHV



Beiträge: 129

24.11.2010 11:29
#12 RE: Mich wundert nur... Zitat · Antworten

Oh mein Gott!
Erstens haben wir da wieder das Problem mit dem Schilderwald (ich klopfe mir gerade selbstkritisch an die Brust) und zweitens finde ich diese nicht ganz feuersichere bunte Lichterkette traumhaft...Da passt nur dieser Smiley: Wie nennt man das, wenn die Mühle deswegen abfackelt? "Technischer Defekt", oder?

ultratrieur



Beiträge: 2.209

24.11.2010 11:32
#13 RE: Mich wundert nur... Zitat · Antworten

Du hast zielsicher die beiden Features getroffen, die Klaus wohl NICHT meinte... die Lichterkette hindert die Barßeler wahrlich nicht daran, etwas Vernünftiges mit oder aus ihrer Mühle zu machen!



Flo der Liebe

JHV



Beiträge: 129

24.11.2010 11:37
#14 RE: Mich wundert nur... Zitat · Antworten

Ja klar, dass da sonst auch manche andere Teile nicht stimmen, habe ich ja auch gemerkt. Ganz hinter´m Mond hocke ich ja auch nicht...
Aber ich war noch nie in Barßel und habe mir das Szenario noch nie ansehen können.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz