Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 322 mal aufgerufen
 Kurioses und Vermischtes
ultratrieur



Beiträge: 2.209

19.07.2011 12:19
Kann eine Bockmühle AIDS übetragen? Zitat · Antworten

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung rät: Vorsorge ist besser als Nachsorge - nur wenn wirklich ALLE sich schützen, kann nichts passieren!



Nebenbei hilft so ein "Molinodom" auch gegen ungewollte Mühlenschwangerschaften... das hätte man mal den Langerwischern früher sagen sollen!



Flo der Liebe

RMarchiv
Co-Admin


Beiträge: 276

19.07.2011 21:35
#2 RE: Kann eine Bockmühle AIDS übetragen? Zitat · Antworten



Wenn man bei dem Wort Mama 4 Buchstaben austauscht, erhält man das Wort Bier!

Mehltheuer



Beiträge: 699

22.07.2011 17:49
#3 RE: Kann eine Bockmühle AIDS übetragen? Zitat · Antworten

Gruß aus der Klapsmühle!
Paul



Andere haben so nutzlose Steinhaufen gebaut, die Pyramiden genannt werden, ich baue lieber Mühlen, die nützen wenigstens den Menschen.

Lucmuehlest



Beiträge: 222

22.07.2011 19:48
#4 RE: Kann eine Bockmühle AIDS übetragen? Zitat · Antworten

Komdome schütze ???

«« Whirligig
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz