Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 450 mal aufgerufen
 Wer kennt ... wer weiß ...?
ultratrieur



Beiträge: 2.209

14.11.2011 21:43
Gettorf... klar. Aber warum "Niederlage"? Zitat · Antworten

Kann mir mal jemand das merkwürdige Firmenschild erklären??

Zitat von http://www.ebay.de/itm/orig-Foto-alte-Wi...=item5d312c50c0



Warum das in der Kategorie "Militaria" eingestellt wird, ist irgendwie auch nicht so ganz klar.

Und überhaupt, warum gibt es bei Kriegsfotos auf eBucht immer wieder das Suchwort "Vormarsch", nie aber "Rückzug"?


Fragen über Fragen...



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

14.11.2011 22:11
#2 RE: Gettorf... klar. Aber warum "Niederlage"? Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Kann mir mal jemand das merkwürdige Firmenschild erklären?? .

Was möchtest Du denn erklärt haben? Warum da eine "Getreide Aktiengesellschaft" 'ne Niederlassung in einer Mühle (Gettorf) betreibt und vermutlich mit Getreide handelt?

Oder möchtest Du vielleicht wissen, warum die sich nicht in der dörflichen Metzgerei niedergelassen haben?

Glück zu!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

14.11.2011 22:16
#3 RE: Gettorf... klar. Aber warum "Niederlage"? Zitat · Antworten

Du meinst also, dass das Wort "Niederlage" etwas mit dem uns heute gebr. "Niederlassung" zu tun hat??

Echt kreativ! Zeugt von Wortwitz und Sprachgewalt! Aber danke, das könnte wirklich ne Möglichkeit sein.



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

14.11.2011 22:41
#4 RE: Gettorf... klar. Aber warum "Niederlage"? Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Du meinst also, dass das Wort "Niederlage" etwas mit dem uns heute gebr. "Niederlassung" zu tun hat??

100 %! Gugge hier: http://synonyme.woxikon.de/synonyme/niederlassung.php

Unter "Bedeutung: Außenstelle" findet sich das Synonym Niederlassung = Niederlage.

Glück zu!

Motormueller



Beiträge: 41

15.11.2011 10:50
#5 RE: Gettorf... klar. Aber warum "Niederlage"? Zitat · Antworten

Moin zusammen,

im Getränke- bzw. Bierhandel war/ist der Begriff "Niederlage" auch üblich.
In meinem Heimatdorf gab es eine "Niederlage der Einbecker Brauerei".
Das war eine direkte Auslieferungsfiliale der Brauerei.

Glück zu und Prost!

Henning

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz