Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 358 mal aufgerufen
 Wer kennt ... wer weiß ...?
ultratrieur



Beiträge: 2.209

14.11.2011 21:30
Kühlungsborn? Zitat · Antworten

Zitat von http://www.ebay.de/itm/Altes-ORIG-FOTO-c...=item564709ccae



Je mehr ich von diesen alten Fotos sehe, desto geiler finde ich diese Bilau-Flügel!!! Wow... da hätt ich gern ne Kammer à la Linda - das tät abgehen !



Flo der Liebe

de twilling



Beiträge: 175

14.11.2011 21:46
#2 RE: Kühlungsborn? Zitat · Antworten

Tja,

wie soll ich es sagen...

Gut: So schaut die Mühle heute aus.



Scich muß aufs Klo, ich muß k.

Ingo

Mehltheuer



Beiträge: 699

14.11.2011 21:51
#3 RE: Kühlungsborn? Zitat · Antworten

Oh mann was für ein Unterschied...

Gruß aus der Klapsmühle!
Paul



Andere haben so nutzlose Steinhaufen gebaut, die Pyramiden genannt werden, ich baue lieber Mühlen, die nützen wenigstens den Menschen.

ultratrieur



Beiträge: 2.209

14.11.2011 22:13
#4 RE: Kühlungsborn? Zitat · Antworten

Na wenigstens wurde das äußere Bild erhalten - und Ingo hat nichts Besseres zu tun, als den verdienten Kühlungsborner Mühlenfreunden in die Parade zu fahren.

Schön, dass mir mal so eine Retourkutsche gelingt

Sorry, Ingo - ich stehe natürlich voll auf Deiner Seite und würde auch hier mal wieder sagen: Abriss wäre denkmalpflegerisch sinnvoller gewesen.



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

14.11.2011 22:17
#5 RE: Kühlungsborn? Zitat · Antworten

Na ... hoffentlich drehen diese Fliegenklatschen auch?!
Ein E-Motor am Kammrad wäre wohl das Mindeste, was man von dieser technischen (wenn schon nicht denkmalpflegerischen) Meisterleistung erwarten darf.

Glück zu!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz