Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 146 mal aufgerufen
Umfrage: Ich möchte dabei sein!
Bisher wurde eine Stimme zur Umfrage "Ich möchte dabei sein!" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. ja, auf jeden Fall 0
0%
2. vielleicht/kann mich aber noch nicht festlegen 1
100%
3. gebe später Bescheid 0
0%
4. brauche keine Unterkunft 0
0%
5. kümmere mich selbst um eine Unterkunft 0
0%
6. wünsche Hilfe bei der Unterkunftsbeschaffung 0
0%
7. komme allein 0
0%
8. komme mit Partner/Partnerin 0
0%
9. komme mit mehreren Personen 0
0%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
2 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Nachrichten aus der Mühlenwelt
Askop
Administrator


Beiträge: 610

02.11.2009 18:00
2010: Straupitzer Dreifachjubiläum Zitat · antworten

Jede der drei Mühlen unter dem Dach des Straupitzer Mühlenkomplexes hat 2010 einen "runden" Geburtstag.

Holländerwindmühle: 160 Jahre (Bj. 1850)
Sägemühle: 125 Jahre (Bj. 1885)
Ölmühle: 100 Jahre (Bj. 1910)


Die öffentliche Festveranstaltung hierzu ist für Samstag, 31.07.2010, auf dem Mühlengelände geplant. In diesem Rahmen werde ich nach 16 Jahren Aufbau- und Leitungsarbeit den Staffelstab an einen Nachfolger übergeben und mich in das unmühlige "fröhliche Rentnerleben" zurück ziehen.

Ein herzl. Glück zu!

Klaus Rudolph

Glück zu!

Flachmüller
Mühlenpapst Axel I. (Co-Admin)


Beiträge: 533

05.11.2009 20:09
#2 RE: 2010: Straupitzer Dreifachjubiläum Zitat · antworten

In Antwort auf:
"In diesem Rahmen werde ich nach 16 Jahren Aufbau- und Leitungsarbeit den Staffelstab an einen Nachfolger übergeben und mich in das unmühlige "fröhliche Rentnerleben" zurück ziehen.


Wer sollte es besser wissen wie Du selbst;Mit der Mühle lebt man, mit der Mühle stirbt man, ein vorzeitiger Ausstieg ist weder von Odin noch von Gott gewollt oder gewünscht, wer einmal ja sagt der bindet sich für`s Leben.
Nachfolger OK, Ausstieg No Go

Glück zu!
Axel



Mit öligen Grüßen aus Hamburgs ältester Windmühle und jüngster Speiseölmanufaktur!
Qualität seit 1318

Axel

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor