Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 507 mal aufgerufen
 Sammlung von Mühlendaten und -beschreibungen
Ansgar



Beiträge: 441

23.07.2010 16:20
Neue Internetadresse für google earth Projekt!!! Zitat · Antworten

Liebe Mühlenfreunde,

es war eine Adreßänderung für die Google Earth Datenbank nötig, deshalb funktionieren die bisherigen Links leider nicht mehr.

Der aktuelle Link für die Hauptseite des Projektes lautet nun

http://gpsdatabase.molinology.org/gps.html

Die Links auf der Seite

http://gpsdatabase.molinology.org/datensaetze.html

wurden angepaßt.

Falls in Ihrem Browser beim Aufrufen der neuen Links ein Fehler
erscheint, löschen Sie den Browsercache.

Sofern sie die einzelnen Mühlenschichten schon als Netzwerklink in google earth eingebunden haben, sind ebenfalls ein paar Anpassungen nötig. Entweder Sie löschen die alten Netzwerklinks und gehen nach dieser Anleitung vor, um neue zu erstellen:

http://gpsdatabase.molinology.org/netzwe...tzwerklink.html

Oder Sie klicken mit der rechten Maustaste auf den vorhandenen Netzwerklink, wählen ganz unten "Eigenschaften" und ersetzen "www.molinology.org/mills-and-maps/" durch "gpsdatabase.molinology.org/" (Die Anführungsstriche " natürlich nicht eintippen!)

Sollten Sie noch Fragen haben, schicken Sie mir einfach eine Mail.

Herzliche Grüße

Ansgar Rahmacher


Eine Mühle ohne Wasserrad ist keine Mühle.

FJ ( gelöscht )
Beiträge:

23.07.2010 18:10
#2 RE: Neue Internetadresse für google earth Projekt!!! Zitat · Antworten

Moin Ansgar,

du musst dir ja die Finger wundgetippt haben, um das alles zu verarbeiten.

Mein Rechner meldet schon leicht Ausfallerscheinungen bei den Datenmengen und vielleicht auch noch bei der Hitze. Mal sehen, was mein Computerfachmann dazu sagt. Kann das sein, dass da Unmengen von Daten zu verarbeiten sind? Radio nebenher laufen lassen sollte man sich schon mal abschminken. (...und dabei hab ich doch schon DSL 16.000 - bzw. ich zahl' dafür!!!)

Schönes WE

Franz Josef

Ansgar



Beiträge: 441

23.07.2010 20:11
#3 RE: Neue Internetadresse für google earth Projekt!!! Zitat · Antworten

Ich hatte tatkräftige Unterstützung. :)
In der Tat kann das den Rechner ausbremsen, aber dafür kann man ja weniger interessante Dinge ausblenden, Windmühlen zum Beispiel.
Liegt auch nicht unbedingt an der Internetgeschwindigkeit sondern auch an der Rechnergeschwindigkeit.

CU

Ansgar


Eine Mühle ohne Wasserrad ist keine Mühle.

Askop
Administrator


Beiträge: 610

23.07.2010 21:17
#4 RE: Neue Internetadresse für google earth Projekt!!! Zitat · Antworten

Zitat von Ansgar
... weniger interessante Dinge ausblenden, Windmühlen zum Beispiel.

Du Schlingel, Du schlimmer! Dann kommst Du nächste Woche lieber nicht zu solch weniger interessantem "Ding"?!

Mein Rechner scheint die Datenmenge ganz gut zu verdauen, bis jetzt jedenfalls.

Ingesamt eine reife (Wahnsinns)Leistung, Respekt!
Mir scheint aber, dass die meisten Helfer wohl einen nichtdeutschen-linksrheinischen Wohnsitz haben?

Klaus

Glück zu!

Ansgar



Beiträge: 441

23.07.2010 21:32
#5 RE: Neue Internetadresse für google earth Projekt!!! Zitat · Antworten

Zitat von Askop
Du Schlingel, Du schlimmer! Dann kommst Du nächste Woche lieber nicht zu solch weniger interessantem "Ding"?!



Natürlich komme ich, vielleicht gelingt es Dir dann ja mal zu zeigen, was an Windmühlen so interessant sein soll.

Zitat von Askop

Mir scheint aber, dass die meisten Helfer wohl einen nichtdeutschen-linksrheinischen Wohnsitz haben?



auch einen nichtdeutschen südlichen Wohnsitz (Schweiz), die meisten Mühlensymbole ohne Fotos hat Adolf Rütimann zusammengesucht. Jetzt werden noch Helfer gesucht, die Bilder für diese Mühlen spendieren, damit wir irgendwann nur noch bebilderte Mühlen in der Liste haben. Ich werde bei meiner nächsten Tour auch einige neue Bilder zusammentragen, insbesondere aus der Schweiz.

CU

Ansgar


Eine Mühle ohne Wasserrad ist keine Mühle.

Askop
Administrator


Beiträge: 610

23.07.2010 21:56
#6 RE: Neue Internetadresse für google earth Projekt!!! Zitat · Antworten

Zitat von Ansgar
vielleicht gelingt es Dir dann ja mal zu zeigen, was an Windmühlen so interessant sein soll.

Das Interessante u.a. ist wohl, dass sich damit Geld verdienen lässt... wenn man weiß, wie.

Klaus

Glück zu!

Ansgar



Beiträge: 441

23.07.2010 21:58
#7 RE: Neue Internetadresse für google earth Projekt!!! Zitat · Antworten

Zitat von Askop
Das Interessante u.a. ist wohl, dass sich damit Geld verdienen lässt.

nimm doch nicht immer die Pointe vorweg.

CU

Ansgar


Eine Mühle ohne Wasserrad ist keine Mühle.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz