Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 458 mal aufgerufen
 Nachrichten aus der Mühlenwelt
Askop
Administrator


Beiträge: 610

27.07.2010 17:49
Straupitz: Jubiläumsfest am 31.07.2010 Zitat · Antworten

Lausitzer Rundschau vom 27.07.2010
von Jan Glossmann

Es wird ein großes Fest am kommenden Sonnabend, und erst danach denkt Klaus Rudolph darüber nach, wie es ist, loszulassen. Am 31. Juli feiert die Holländer-Mühle in Straupitz dreifaches Jubiläum: 160 Jahre Bestehen, 125 Jahre Sägewerk und das jüngste Kind, das 100-jährige Leinöl. Es wird auch eine Feier des scheidenden Chefs.

Menschen mit Höhenangst sollten Klaus Rudolph besser nicht nach seinem Lieblingsplatz in der Straupitzer Mühle fragen. Rudolph klettert dann behände über die Treppen in die Höhe, bis die Stufen schmaler werden. Dann drückt der 67-Jährige ein kleines Gatter nach oben, macht noch einen Schritt, während der neugierige Gast entsetzt liest: „Für Besucher verboten. Lebensgefahr.“ Es geht noch ein Stück höher. Rudolph zieht an einem Seil, eine Leiter fährt herab, die er an einen Balken legt, justiert und weiterklettert. „Kommen Sie, kommen Sie.“ Er zwängt sich an der Welle der Mühlenflügel vorbei hoch in die Kappe der Mühle, turnt über Bretter und Balken und macht dann etwas, was zu dem unermüdlichen Antreiber Rudolph nicht passt: Er setzt sich auf die Bremse. Hier oben, sagt er, ist Ruhe, hierher komme keiner, hier könne er sinnieren. Dieser Tage ist es auch ein Zurückblicken. Ein Bilanzieren. Weiter lesen

Glück zu!

Ansgar



Beiträge: 441

27.07.2010 20:51
#2 RE: Straupitz: Jubiläumsfest am 31.07.2010 Zitat · Antworten

Ich will auch nochmal ganz nach oben, um ein 360° Panoramabild zu machen. Hui, das wird schwierig, überleg schonmal, wo man sich da am Besten hinstellen kann.

CU

Ansgar


Eine Mühle ohne Wasserrad ist keine Mühle.

FJ ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2010 21:44
#3 RE: Straupitz: Jubiläumsfest am 31.07.2010 Zitat · Antworten

Hallo Ansgar,

da bastel doch deine Kamera auf die Windfahne. Dann kannst du das ganze auch noch von unten bedienen.

Hallo Klaus,

das kann ich verstehen, das das zu einem deiner Lieblingsplätze zählt. Ich hatte nur gedacht er läge noch weiter oben auf dem Dach. Das ist doch auch ein nettes Plätzchen.

Aber was musste ich lesen, eure GmbH ist der größte Arbeitgeber in Straupitz. Kann man kaum glauben. Gibt's da wirklich nichts anderes?

Für den 31.7. wünsche ich dir auf jeden Fall eine schöne Feier und das mit dem "Ruhestand", ich glaube, das hat der Redakteur ganz richtig gesehen.
Kommst du weg von Straupitz?

In diesem Sinne
Franz Josef

Askop
Administrator


Beiträge: 610

28.07.2010 07:29
#4 RE: Straupitz: Jubiläumsfest am 31.07.2010 Zitat · Antworten

Zitat von FJ
Hallo Klaus, Kommst du weg von Straupitz?

Ja klar, z.B. nach Lechtingen!
Oder wofür sonst soll ein WoMo gut sein?

In diesem Sinne
Klaus

PS.: Die größten Arbeitgeber hier sind die Amtsverwaltung, Schule und Kita - öffentlicher bzw. kommunaler Bereich/Dienst. In der privaten Wirtschaft zählen wir mit 10 Mitarbeitern tatsächlich schon als Großbetrieb in Straupitz, denn es gibt hier leider wirklich nicht viele Beschäftigungsmöglichkeiten.

Glück zu!

FJ ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2010 23:45
#5 RE: Straupitz: Jubiläumsfest am 31.07.2010 Zitat · Antworten

Zitat von Askop
Ja klar, z.B. nach Lechtingen!
Oder wofür sonst soll ein WoMo gut sein?



...und wir könnten dir auch sogar einen WoMo-Stellplatz anbieten, in bester Lage, unterhalb der Windmühle. Leider würdest du nicht mehr der Erste sein, der von dieser tollen Möglichkeit Gebrauch macht. Wir haben immer mal wieder Schlepperfreunde, die vermutlich zu Hause rausgeworfen worden sind. Werde mal demnächst nachfragen!

Also, überleg's dir. Wir bieten Ent- und Versorgungsmöglichkeiten, Strom und Wasser, Grill- und Feuerplatz, (nein, das Holz auf dem Foto ist nicht zum verfeuern gedacht), usw. usf.

Franz Josef

PS.: Ich habe jetzt zwei Bilder angefügt, kann sie aber in der Vorschau nicht sehen. Aber im Beitrag stehen sie dann ja doch. Puh, alles ok!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 WoMo-Stellplatz.jpg  Camper.jpg 
Askop
Administrator


Beiträge: 610

30.07.2010 09:44
#6 RE: Straupitz: Jubiläumsfest am 31.07.2010 Zitat · Antworten

Zitat von FJ
...und wir könnten dir auch sogar einen WoMo-Stellplatz anbieten, in bester Lage, unterhalb der Windmühle.

Schick schick, das lass' ich mir natürlich nicht 2x sagen.


Zitat von FJ
Ich habe jetzt zwei Bilder angefügt, kann sie aber in der Vorschau nicht sehen.

Jipp, das ist so! Macht aber nix, denn wie Du schreibst: Puh, alles ok!

Beste Grüße!
Klaus

Glück zu!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz