Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 442 mal aufgerufen
 Suche - Biete - Tausche
windmueller ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2010 12:37
Mäusefänger in rot zu vermitteln Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben,

eine gute Freundin von mir zieht um und kann dadurch ihren wunderschönen roten Kater nicht mitnehmen, der gute ist 2 Jahre alt, kastriert, geimpft und kerngesund.
Er würde sich über ein neues zu Hause freuen in dem er viel raus kann, denn er hat einen großen Drang nach draußen.
Ansonsten ist er sehr umgänglich und auch an Hunde gewöhnt.
Falls jemand von euch also so einen Mäusefänger gebrauchen kann, oder weiß wo er in gute Hände gelangt, meldet sich bitte bei mir.
Ich selber würde ihn gerne nehmen, habe aber einen Kampfkater bei mir auf der Mühle, die würden sich beide nur in Streifen hauen.

lg heiko

PS: ich bringe ihn auch in sein neues zu Hause, Bilder folgen heute abend.

Askop
Administrator


Beiträge: 610

11.08.2010 13:37
#2 RE: Mäusefänger in rot zu vermitteln Zitat · Antworten

Hhmm, wenn sich gar niemand findet, dann kann er zu uns kommen. Wir hatten schon mal einen Roten (siehe Fotos), aber der blieb eines Tages spurlos verschwunden. Überhaupt ist der Katzenverlust relativ hoch. Einige wurden überfahren, andere waren einfach weg. Derzeit haben wir nur noch 3 Kastraten von ehemals 6 in besten Katzenzeiten.

Es heißt aber, dass sich eine Katze nur schwer oder gar nicht an ein neues Zuhause gewöhnt. Viele hauen von dem neuen Ort wieder ab und versuchen, wieder an den alten Heimatort zu gelangen. Was aber wohl nur wenigen gelingt, leider.
Ehrlich gesagt, habe ich davor Angst, dass der Neue nicht bleibt und ausbüchst oder sich mit unseren Stammbewohnern nicht verträgt.

Glück zu!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Biene im Körbchen mit Moritz und Mäxchen.JPG  Biene, Max und Moritz im Körbchen.JPG  Keine Mühle ohne Katzen!.JPG 
windmueller ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2010 07:57
#3 RE: Mäusefänger in rot zu vermitteln Zitat · Antworten

Er ist ein sehr anhänglicher Vogel zu dem der ihm was zu fressen gibt, da haut er nicht ab.

lg heiko

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Foto0111.jpg 
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz