Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 601 mal aufgerufen
 Sonstige Mühlen
Askop
Administrator


Beiträge: 610

05.12.2009 09:52
Tretmühlen! Zitat · antworten

Hallo,

ich suche ehemalige Standorte und Bilder/Zeichnungen von Tretmühlen.
Bislang weiß ich nur von einer Tretmühle in einem ehemaligen Arbeitshaus (oder Gefängnis?) am Alexanderplatz in Berlin.

Freue mich über jeden weiteren Hinweis und Bilder/Zeichnungen (bitte als Scan hier einstellen).

Danke!
Klaus

Glück zu!

Flachmüller
Mühlenpapst Axel I. (Co-Admin)


Beiträge: 533

21.07.2010 15:30
#2 RE: Tretmühlen! Zitat · antworten

Na logo,
der alte Kran in Lüneburg am Hafen hat noch heute eine Tretmühle.

Urkundlich wird der hölzerne, kupfergedeckte "Alte Kran" an der Ilmenau schon 1346 erwähnt. Eine der letzten Lasten, die mit seiner Hilfe gehoben wurde, war im 19. Jahrhundert eine Lokomotive für die Braunschweig-Vienenburger Bahn, die über den Wasserweg von England nach Lüneburg kam. Heute kann der Alte Kran im Rahmen einer Stadtführung besichtigt werden.

http://www.lueneburger-geschichte.de/bau...kran/kran3.html
http://www.lueneburger-geschichte.de/bau...kran/kran2.html


Siehste nicht nur der Spreewald kann schön sein, wir haben ach ganz nette Ecken!

Grüssli
Axel



Mit öligen Grüßen aus Hamburgs ältester Windmühle und jüngster Speiseölmanufaktur!
Qualität seit 1318

Axel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 kran.jpg  kran-Lüneburg.jpg 
Askop
Administrator


Beiträge: 610

21.07.2010 17:11
#3 RE: Tretmühlen! Zitat · antworten

Zitat von Flachmüller
Siehste nicht nur der Spreewald kann schön sein, wir haben ach ganz nette Ecken!

Du sagst es!
Dabei war ich selber schon davorgestanden, aber die Kneipe direkt daneben muß wohl interessanter gewesen sein?!

Gibt es das Mittelalterbild auch in größerer Auflösung? Da sind ein paar recht interessante Details, die ich gerne genauer betrachten würde. Z.B. der Baustil des Krangehäuses, tolle Holzgotik, nicht so schlicht-schnöde wie in Lüneburg.

Und wieviele Menschen sind da in dem Hamsterrad, 4?
Was wird in die Fässer gefüllt, Wein oder Leinöl?

Warum dieser Transportschlitten für die Tonkrüge, wo es doch dazumal bereits Pferdewagen gegeben hat?

Faszinierend finde ich immer wieder die mittelalterlichen Klamotten und Berufskleidungen der Leute, wo es doch noch kein Levi Strauss-Jeans, keinen Bruno Banani, Armani & Co. oder C&A gegeben hat. Alles handgenähte Schneiderware, irre!

Hat zwar alles nichts mit Müllerei zu tun, gehört aber IMHO auch zum Umfeld. Denn über das Leben der Müller im Mittelalter weiß man leider nicht so sehr viel.

Schade übrigens, dass kein Müller mit auf dem Bild ist. Ob der ein Krabbenpuhlerhemd angehabt hätte und dazu eine lange weiße Zipfelmütze? Keine Ahnung!

Danke für die informativen Fotos, auch wenn es im echten Sinne keine Tretmühlen sind.

Grieß & Grütze!
Klaus

Glück zu!

Flachmüller
Mühlenpapst Axel I. (Co-Admin)


Beiträge: 533

21.07.2010 20:32
#4 RE: Tretmühlen! Zitat · antworten

Warum dieser Transportschlitten für die Tonkrüge, wo es doch dazumal bereits Pferdewagen gegeben hat?

Ich nehme an das ein Wagen mit Rädern, dazu Eisenbereift auf dem Kopfsteinpflaster hoppelt, und damit das Zeugs überschwappt oder schäumt oder sonst was, ein Schlitten mit Kufen tut das nicht, da hoppelt nichts, zumindest nicht so dolle wie die Karre, das Bild gibt es natürlich grösser, aber nicht im Netz sondern vor Ort, wenn Du mich also mal wieder mit Deiner Frau besuchen kommst, kannst du ja mal einen kleinen Abstecher nach Lüneburg machen, sind von Harden aus ca. 20Km

Wir kommen übrigens schon am 30. da hat Rosi Geburtstag und wir werden uns das Essen bzw. Trinken wohl mit der LGB an den Tisch bringen lassen Wenn es den Laden noch gibt

Bis dennewitz
Axel



Mit öligen Grüßen aus Hamburgs ältester Windmühle und jüngster Speiseölmanufaktur!
Qualität seit 1318

Axel

Askop
Administrator


Beiträge: 610

21.07.2010 20:52
#5 RE: Tretmühlen! Zitat · antworten

Zitat von Flachmüller
am 30. da hat Rosi Geburtstag und wir werden uns das Essen bzw. Trinken wohl mit der LGB an den Tisch bringen lassen Wenn es den Laden noch gibt

Wenn Du den ehemaligen Spreewaldbahnhof in Burg meinst: ja, den gibbets noch. Du kannst aber abends auch im Bungalow einen ausgeben, dort ist massig Platz!

Na bis dann!
Klaus

PS.: Wat is denn nu mit die Krüge? Hefeweizen, Köm, Champus oder ... Leinöl (mein Geheimtipp)?!

Glück zu!

Flachmüller
Mühlenpapst Axel I. (Co-Admin)


Beiträge: 533

21.07.2010 21:06
#6 RE: Tretmühlen! Zitat · antworten

Tja das ist so eine Frage, der Geographischen Lage nach würde ich sagen ; Salz oder aromatisches Riepenburger Walnussöl, dass wäre auch eine Möglichkeit


{Foren-Edit on} Probiere doch künftig einfach mal den Button "Zitat" aus. Findet man über jedem Beitrag in der hellgrauen Betreffzeile rechts. Du wirst staunen, wie leicht man ein Zitat übernehmen kann. Aber bitte die nicht interessierenden Teile löschen, sonst wird das Zitat zu lang. {Foren-Edit off}



Mit öligen Grüßen aus Hamburgs ältester Windmühle und jüngster Speiseölmanufaktur!
Qualität seit 1318

Axel

bdp ( gelöscht )
Beiträge:

24.09.2010 22:09
#7 Tretmühle in Holland Zitat · antworten

Versuch mal: http://gewoonhanny.nl/pivot/entry.php?id=1230
Amersfoort - de Koppelpoort

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor