Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 512 mal aufgerufen
 Suche - Biete - Tausche
ultratrieur



Beiträge: 2.209

03.01.2011 22:34
Holländer verkaufen dänische Mühlentechnik Zitat · Antworten

Hejho,

Willem Roose anoncierte am 28.12.2010 im "molenprikbord" etliche Teile der Einrichtung der eingestürzten Mühle Lille Ebberup(DK):

Zitat
In goede staat verkerende grenen koningsspil 37 x 37 cm. L 4,70 meter
luias L ca. 1,25 meter met luiwiel ø 60 cm.

Spoorwiel (behoeft enig herstel)ø 2,25 meter, ca. 130 kammen, steek ca. 6 cm.

Twee bijbehorende staakijzers met kleedhout ca. 2 en 2,5 meter lang
Twee bijbehorende schijflopen (matige staat)ø resp. ca. 48 en 65 cm. En sterrewiel ø 62 cm.

Eikenhouten velg bovenwiel incl. kamgaten in goede staat

Plus enkele gietijzeren assen met bijbehorende kamwielen en twee kleine poelies ø 31 en 40 cm.

Geen losse onderdelen; één deal. Info: waroose@gmail.com



Wenn jemand Probleme mit der Übersetzung hat, bitte melden... ich kann das regeln .

Lille Ebberup war praktisch das dänische Pendant zu Völlenerfehn - die Mühle auf der Mühle (Bild 4 ist die fragliche Mühlenkombi - das ging nicht einzeln einzubinden, sorry):



Und noch eins von der gleichen Mühle nach dem Einsturz und der Beräumung des hölzernen Achtkants:



Gruß und GZ!

Flrian



Flo der Liebe

RMarchiv
Co-Admin


Beiträge: 276

03.01.2011 23:12
#2 RE: Holländer verkaufen dänische Mühlentechnik Zitat · Antworten

Moin Florian,

frohes neues Jahr! Sehr interessante Bilder.
Kurze Frage zu Bild 1 und 2: kannst Du sagen, wo das ist?
Und kannst Du etwas zur Geschichte der Mühle Lille Ebberup(DK) mitteilen?

Nun denn, ist schon spät (gibt es eigendlich auch ein "Gähn-Smilie", den man hier einbauen könnte?)
Gruß,


Carsten



Wenn man bei dem Wort Mama 4 Buchstaben austauscht, erhält man das Wort Bier!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

04.01.2011 09:27
#3 RE: Holländer verkaufen dänische Mühlentechnik Zitat · Antworten

Also zu Lille Ebberup Mølle kann ich nicht viel sagen - der hölzerne Achtkant wurde da 1942 vom Mühlenbauer Holger Christensen aus Fredensborg draufgestellt. Er kam von Birkende Dampmølle zwischen Viby Sj. und Borup. (Fotos 1 und 2 vor und nach der Demontage des Achtkants)

Quelle: Noget om... at flytte møller ( http://www.moelle-forum.dk/index.php?id=51 )



Flo der Liebe

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz