Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.004 mal aufgerufen
 Stromerzeugung mit Wind und Wasser
Askop
Administrator


Beiträge: 610

08.01.2011 14:17
Einsteck- bzw. Mikroturbine Zitat · Antworten

Also ... wenn jemand 'nen Bach vor der Türe hat und z.B. seine Autobatterie aufladen möchte: dafür gibt's sog. Einsteck- bzw. Mikroturbinen, mit denen sich kleine Mengen Strom (z.B. 20 W/12 - 24 V) erzeugen lassen.
Ganz ohne wasserbauliche Genehmigung (Wasserrecht)!

Klick: http://www.cismac.com/hydropower_us.html !


Aber mit Mühlen hat das wohl gar nix zu tun ... außer dem Bach vielleicht .

Glück zu!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz