Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 819 mal aufgerufen
 Kurioses und Vermischtes
Askop
Administrator


Beiträge: 610

26.02.2011 21:36
Der Zipfelmützenthread Zitat · Antworten

Darauf hat die Mühlenwelt schon lange gewartet, dass mal endlich jemand die Existenz und Bedeutung von Müllers Zipfelmützen demonstriert und vor allem erklärt. Herrn Kai Rogozinski von der (Touristen)Wassermühle Gollmitz in Brandenburg sei Dank!



Köstlich! Besonders die Bommel!

Schlimm allerdings, dass die Mühlenbesucher diesen märchenhaften Blödsinn glauben. Vermutlich weil die Leute (allesamt Mühlenlaien) fälschlicherweise annehmen, dass der Zipfelmützenträger ein Fachmann wäre und man seiner Aussage vertrauen könne.
Schlimm auch, dass noch nie jemand den Mut aufgebracht hat, auf ner DGM-Versammlung oder im molinologischen Zentralorgan "Der Mühlstein" diese Verfremdung und folkloristische Verkitschung des Berufstandes der Müller anzuprangern und die Zipfelmützenseuche einzudämmen.

Glück zu!

Askop
Administrator


Beiträge: 610

12.04.2011 10:21
Noch mehr Zipfelmützen(müller)! Zitat · Antworten

Diesmal aus der Knapp-Mühle in Linda/Thüringen!

Glück zu!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Zipfelmüller Knapp mit Gitarre vor der Mühle.jpg  Zipfelmüller (1).jpg  Zipfelmüller mit Laute.jpg 
Jana



Beiträge: 288

12.04.2011 10:45
#3 RE: Noch mehr Zipfelmützen(müller)! Zitat · Antworten

Wahrscheinlich haben die Müller in früherer Zeit seeeehr viel geschlafen

Liebe Grüße aus dem Vogtland/Sa.

Jana

Askop
Administrator


Beiträge: 610

12.04.2011 10:46
#4 RE: Noch mehr Zipfelmützen(müller)! Zitat · Antworten

Zitat von Jana
Wahrscheinlich haben die Müller in früherer Zeit seeeehr viel geschlafen

Mit der Klampfe?

Außerdem: der Hans Knapp ist ja wohl nicht aus "früherer Zeit", sondern seeeehr heutig?

Glück zu!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

13.04.2011 06:26
#5 RE: Noch mehr Zipfelmützen(müller)! Zitat · Antworten

Zitat
der Hans Knapp ist ja wohl nicht aus "früherer Zeit",



Na, dann setz Dich mal bei ihm in der Kappe in den Sessel und bewundere die Sammlung von DDR-Devotionalien... bei Bedarf liegt sicher auch Winkelement bereit und jemand bietet sich an, Dich mit der Klampfe zu einem tollen 1.Mai-Song zu begeleiten...

Aber macht nüscht - bei mir im Büro hängt ja auch nen Portrait von Guttenberg neben Mohammed VI und nen netter Kollege hat Tito in der Küche. Jedem Tierchen sein Pläsierchen!



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

02.05.2011 14:21
Zipfelmüller auch in Oberahmer Peldemühle/Neustadtgödens Zitat · Antworten

Nee, doch keine Zipfelmütze, diesmal 'ne Bäckermütze! Siehe bei 0:06 min.
Da möchte jemand Müller sein ... und hat von der Müllerei gerade mal so viel Ahnung, wie der Frosch Locken hat.

Glück zu!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

02.05.2011 14:54
#7 RE: Zipfelmüller auch in Oberahmer Peldemühle/Neustadtgödens Zitat · Antworten



... eben echtes Neustadtgedöns mit mittelterlichen Fok-Wieken und irischer Folklorewindrose

Aber mal ehrlich - gäb's solche Aktionen nicht, das Leben wäre viel ärmer und wir hätten nichts zu lästern. Außer vielleicht über Guido und seine F.D.P. ... aber das ist Off-Topic, oder?



Flo der Liebe

Onno ( gelöscht )
Beiträge:

14.06.2011 20:07
Müllerkostümierung in Scheeßel Zitat · Antworten

Mühle Scheeßel, Landkreis Rotenburg/Wümme (schon etwas älter, aber immer noch interessant):

Bildmitte: Mühlenwart Jan Müller-Scheessel mit Heideprinzessin Saskia nach dem Schaumahlen für einen NDR-Fernsehbeitrag.
Wat is dat denn fürn Hut! Zwar keine Zipfelmütze, trotzdem seltsam. Oder regionaltypisch?
Quelle

ultratrieur



Beiträge: 2.209

14.06.2011 21:31
#9 RE: Müllerkostümierung in Scheeßel Zitat · Antworten

Ja, das kann ich bestätigen: oben schulterfrei und unten halterlos, das ist bei uns in der Region typisch .

Und wenn sogar Lichtgestalten der Wimdmüllerei wie Ecki M. in Bardowick mit Schlafmütze von der NDS-Mühlenstraße rumlaufen, dann ist das so OK wie JMS das macht!



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

14.06.2011 22:44
Zipfelmützen(müller)treffen Zitat · Antworten

Hier kann der Müller von heute echt was lernen, zumindest für die Kreation standesgemäß frei erfundener Berufskleidung!

Glück zu!

Askop
Administrator


Beiträge: 610

16.06.2011 10:33
#11 Schumis Ferrari-Müllermütze Zitat · Antworten

Nicht schlecht, nicht schlecht, mal ne ganz andere Variante und tolle Designvorlage für 'ne Müller(zipfel)mütze!


Foto: www.bild.de

Glück zu!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz