Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 657 mal aufgerufen
 Mühlenerzeugnisse, Material- und Warenkunde
Askop
Administrator


Beiträge: 610

03.10.2011 11:44
Wanzenweizen Zitat · Antworten

Früher mag das wohl öfters mal vorgekommen sein. Da gab es noch keine Mähdrescher und der Weizen wurde "auf dem Halm" in der Scheune gelagert, im Winter auf der Tenne gedroschen und dann in Säcken gelagert. Vielleicht sind die Wanzen ja auch im Schiff reingekommen. (?)

Vermahlen wurde der Wanzenweizen (Leimkleberweisen) trotz Schädigung (starke Enzymierung) dennoch, und zwar durch spezielle Führung der Vorbereitung/Konditionierung (Durchfeuchtung des Korns und rasches starkes Erhitzen im Vorwärmeabteil und dadurch erzielte Abtötung der Enzymierung).

Spielt der Wanzenweizen auch heute noch eine Rolle, z.B. in der Klapsmühle?

Bei Leo Hopf (Taschenbuch für Müllerei und Mühlenbau, 2. Aufl. 1938) findet man im Kapitel Getreidekunde zwar etwas zum Wanzenweizen (S. 168), verständlicherweise aber nichts zur heutigen Situation.

Glück zu!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

05.10.2011 14:25
#2 RE: Wanzenweizen Zitat · Antworten

Wanzenweizen ist vor allem bei unseren östlichen Nachbarn in der Ukraine und in Weißrussland noch ein Problem.

Die Inaktivierung der "Wanzenenzyme" die zur Kleberschädigung und Verzuckerung der Stärke führen bringt nur dann etwas, wenn die eigentliche Schädigung noch nicht weit fortgeschritten ist.

Grüßli und Gz!

Florian



Flo der Liebe

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz