Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 420 mal aufgerufen
 Suche - Biete - Tausche
hhtorti



Beiträge: 81

18.11.2009 17:53
Alte Holzschindeln und Holzkämme Zitat · antworten

Hallo Mühlenfreunde,

ich habe auf meinen Mühlentouren ein kleines Hobby entdeckt. Bei vielen Mühlen habe ich von Besitzer und Betreuern alte, nicht mehr brauchbare Holzkämme erfragt. Viele benutzen diese um Türen fest zu keilen oder um den Ofen zu befeuern, ich stelle mir diese ins Regal. Bei anderen Mühlen habe ich, weil kein Kamm verfügbar war, eine Dachschindel, sofern aus Holz, bekommen. Oft auch hier alte Schindeln die ersetzt wurden, oder bei einigen sogar neue Schindeln, die man mir freundlicherweise überlassen hat.

Jeder der Teile wird von mir mit Name der Mühle und Datum, sowie Ort beschriftet und dann in meiner Sammelvitrine eingereiht...

Leider ist doch noch viel Platz in der Vitrine, daher wollte ich Fragen,ob Ihr nicht etwas für mich übrig habt, oder auch mal andere Ansprechen könnt, die Ihr kennt und die eine Mühle haben, ob in diesen nicht auch ein Stück für mich über haben.

Ich würde mich über viele Nachrichten freuen, Adresse/Telefonnummer gibt es per PN oder e-Mail.
e-Mail: toralfpfeiffer(at)hotmail.de



Glück zu,

Toralf

Askop
Administrator


Beiträge: 610

18.11.2009 19:08
#2 RE: Alte Holzschindeln und Holzkämme Zitat · antworten

Zitat von hhtorti
daher wollte ich Fragen,ob Ihr nicht etwas für mich übrig habt...

Klar, haben wir!

Aber bitte Selbstabholung. Am besten planst Du mal bei einer Urlaubstour in den Süden einen Zwischenstopp bei uns ein, dann "werden Sie geholfen."

Grieß & Grütze!
Klaus

Glück zu!

hhtorti



Beiträge: 81

18.11.2009 20:30
#3 RE: Alte Holzschindeln und Holzkämme Zitat · antworten

Hallo,
Das hört sich gut an ich wollte eh mal vorbei schauen... Ich interessiere mich sehr für ihre 3fach Mühle!!!
Ich hoffe sie haben dann auch Arbeit für mich??
Wie sieht es aus mit Fotos und Videos ist das OK für Sie??
Na dann legen sie mal was zurück für mich...

Glück Zu
Toralf

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor