Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 549 mal aufgerufen
 Wer kennt ... wer weiß ...?
de twilling



Beiträge: 175

15.09.2010 20:15
Kuriose Windrad-Windmühle Zitat · Antworten

Hier mal ein Bild einer kuriosen Windmühlenkonstruktion.




Quelle: http://i.ebayimg.com/22/!B1d2LQg!2k~$(KGrHqUOKiUE)(08r)VJBMeo1PEe3Q~~_12.JPG

So wie es ausschaut, ragt aus dem Rumpf eines Erdholländers eine Windkraftanlage. Da der Rotordurchmesser wesentlich kleiner als die Mühlenflügel war, müsste die Leistung wesentlich geringer ausgefallen sein.

Anderseits kann es sich um einen optischen Trick handeln und das Windrad steht vor der Windmühle.

Vielleicht weiß einer, wo das Teil mal gestanden hat.
In Meck Pomm ehr unwahrscheinlich, diese Kappenform war hier nicht verbreitet.

Und übrigens, Danke für die Tipps mit den alten Mühlenfotos. Aber bei ebay gibt es fanatische Sammler mit Preisgeboten jenseits von Gut und Böse. Dadurch fällt diese Quelle faktisch aus.

Bis denne

Ingo

ultratrieur



Beiträge: 2.209

15.09.2010 20:58
#2 RE: Kuriose Windrad-Windmühle Zitat · Antworten

Das ist definitiv irgendwo in Dänemark. Die La-Cour-Flügel gibt es auch für "echte" Mühlenflügel.

Die Methode "Kappe runter und Gittermast drauf" war in DK verbreitet - so unter Erhalt der alten Zwiebelkappe sehe ich das zum ersten Mal. Aber warum nicht?

Gruß und GZ!

Flrian



Flo der Liebe

RMarchiv
Co-Admin


Beiträge: 276

16.09.2010 19:11
#3 RE: Kuriose Windrad-Windmühle Zitat · Antworten

Tolles Foto!
Würde ich auch sagen, die Kappe ist dänisch.
In DK sind noch einige solcher Anlagen erhalten; hat jemand Bilder oder einen Link zu einer dänischen Mühlenseite?

Gruß,
Carsten



Wenn man bei dem Wort Mama 4 Buchstaben austauscht, erhält man das Wort Bier!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

16.09.2010 20:04
#4 RE: Kuriose Windrad-Windmühle Zitat · Antworten



Flo der Liebe

RMarchiv
Co-Admin


Beiträge: 276

17.09.2010 18:48
#5 RE: Kuriose Windrad-Windmühle Zitat · Antworten

Danke!
Sage mal, auf http://www.moelle-forum.dk/ - dreht sich da die Britzer Mühle, oder sieht das nur so aus
Ein schönes Wochenende!
Carsten



Wenn man bei dem Wort Mama 4 Buchstaben austauscht, erhält man das Wort Bier!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

17.09.2010 21:27
#6 RE: Kuriose Windrad-Windmühle Zitat · Antworten

Jipp, das ist die Stechan'sche Mühle in Berlin-Britz... schon merkwürdig das - ich hatte ja im "ollen Forum" schonmal ne Zusammenstellung von fremdgenutzten animierten Mühlen im Netz öffentlich gemacht, angefangen mit Straupitz im Bindestrichkreis . Für einen klitzekleinen Moment hatte ich mal daran gedacht den armen dortigen Verein durch eine kleine Abmahnwelle an den Rand des Ruins zu treiben, aber da hätte wohl Keiner was von, oder?

Aber erstmal gehe ich davon aus, dass die dänischen Müller "Stechan" mit Erlaubnis des Urhebers nutzen. Kurios isses trotzdem zumal es ja durchaus kleinere dänische Lokalvereine gibt, die eigene animierte GIFs auf die Beine stellen können:
Wenn auch leider falsch rum drehend. Egal, so lange die echte Mühle und ihre Familie nicht falschrum drehen : www.kuremoellen.dk

Grüßli und GZ!
... viel Spaß morgen!

Flrian



Flo der Liebe

RMarchiv
Co-Admin


Beiträge: 276

18.09.2010 21:42
#7 RE: Kuriose Windrad-Windmühle Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
im "ollen Forum" schonmal ne Zusammenstellung von [... ]animierten Mühlen im Netz öffentlich gemacht



Hallo Florian,
ja es war schon nett..
Eine Sammlung von Mühlen-GIFS gibt es ja nicht, oder?
Sind alles "Einzelstücke" auf verschiedenen Seiten...
Naja, wir schweifen ab und sowas braucht man eigendlich nie
Einen schönen Abend,
Carsten



Wenn man bei dem Wort Mama 4 Buchstaben austauscht, erhält man das Wort Bier!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz