Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.854 mal aufgerufen
 Suche - Biete - Tausche
ultratrieur



Beiträge: 2.209

21.09.2010 10:45
240 PS "Herforder" zu verkaufen Zitat · Antworten

Gerade blättere ich nochmal ne alte "Mühle + Mischfutter" vom April 2010 (Heft 8) durch und da fällt mir auf S. 261 ne Anzeige auf, wo jemand aus stillgelegtem Mischfutterwerk u.a. folgeden interessanten Motor abgeben will:

Herforder-Antriebsmaschine, HSNB, 176 kW (240 PS) bei 250 U/min, Bj. 58, Schwungrad-Ø 260 cm, Gewicht 6 t...

Kontakt-Tel.: 02594/3515, Fax 02594/88383

Ich hab keine Ahnung, ob der Motor noch da ist, wo das gute Stück steht, weiß ich auch nicht... die Tel.-Nr. gehört zu einer Fa. für Fassadensanierung in 48249 Dülmen. Zum Preis kann ich auch nix sagen, außer dass die Tonne Misch-Schrott heute bei € 144,- liegt


Na denn - wer traut sich, anzurufen?

Grüßli und GZ!

Flrian



Flo der Liebe

Schmiede



Beiträge: 509

22.09.2010 16:41
#2 RE: 240 PS Zitat · Antworten

Im Dernekamp in Dülmen gibt es eine „Alte Mühle Brüggemann“!?
Sie scheint nicht mehr in Betrieb zu sein und dient wohl als Veranstaltungsort.

Zitat
Schauplatz der Inszenierung war die für diesen Anlass ideal geeignete „Alte Mühle Brüggemann“ im Dernekamp. Die industrielle Atmosphäre der Aufführungshalle zusammen mit dem stilistisch eher nüchternen und räumliche Leere ausstrahlenden Bühnenraum versetzte die Zuschauer in eine ungewohnte Gefühlslage. Die Szenerie, in Teilen äußerst expressionistisch anmutend und bildnerisch gekonnt umgesetzt, wirkte teilweise beklemmend, regte zum Nachdenken an.


Da war der Herforder im Weg.

Gruß aus der Schmiede!
Andreas
[line]
Wer nicht lesen will, der soll es sein lassen!

Sägemüller



Beiträge: 208

23.09.2010 14:17
#3 RE: 240 PS Zitat · Antworten

Also nur das das keiner Falsch versteht: Das Schwungrad wiegt 6t !! (6100kg) Der ganze Motor ist noch viel schwerer!

Ach und 26m2 Platz braucht man auch noch!

Jörg reibt sich sicher schon die Hände...

Gruß!
Jan (Windmühle Lechtingen)

ultratrieur



Beiträge: 2.209

23.09.2010 14:36
#4 RE: 240 PS Zitat · Antworten

Moin,

kennst Du den Motor oder weißt Du das nur aus einer Tabelle raus??? 6.100 kg Schwungrad kosten dann also mindestens schonmal ca. € 880,- ... wieviel muss man dann für den gesamten motor bezahlen ?

Na, für mich isses nix, obwohl ich noch 26 m² Platz im Garten übrig hätte .


Grüßli und GZ!


Flrian



Flo der Liebe

nordostwind



Beiträge: 87

23.09.2010 20:04
#5 RE: 240 PS Zitat · Antworten

Hallo Jan.
Ich kenne diesen Motorentyp von anderen Standorten her. Hier muß ein Verein oder eine Gruppe interressierter Leute gefunden werden.
Da bleibt nur noch zu hoffen, das dieser Motor nicht das Opfer von tonnagegierigen Schrotthändlern wird.
Hast Du Dir den Motor mal angesehen, Jan?

Sägemüller



Beiträge: 208

25.09.2010 07:17
#6 RE: 240 PS Zitat · Antworten

Gesehen habe ich so einen Motor leider noch nicht. Die Daten stehen in einer Tabelle:

http://home.arcor.de/motorenbau/herstell/herford/herford.htm
http://www.maschinenmuseum.de/ Herfordmotor-Aufs Typenschild klicken-Liegender Motor.

Der größe Herforder, den ich gesehen habe ist in der Wittlager Mühle und hat 75Ps.

Wo stehen denn noch solche großen Motore?

Gruß!
Jan (Windmühle Lechtingen)

nordostwind



Beiträge: 87

25.09.2010 12:03
#7 RE: 240 PS Zitat · Antworten

Hallo Jan.
Bitte schau mal Deine privaten Mails nach.

Gruß
Jörg

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz