Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 162 mal aufgerufen
 Presseschau
ultratrieur



Beiträge: 2.209

23.09.2010 10:41
Kartellbildung in der Mühlenwirtschaft Zitat · Antworten

Auf FAZ-Net gibt es heute (23.09.2010) einen schönen Artikel rund um die Machenschaften der Konzerne, die den bundesdeutschen Mehlmarkt gewinnbringend unter sich aufgeteilt haben...

http://www.faz.net/s/RubEC1ACFE1EE274C81...n~Scontent.html

Aufgrund des großen Umfangs verzichte ich mal auf eine vollständige Wiedergabe hier und belasse es beim Link.

Komisch ist nur, dass angeblich niemand in Politik und Wirtschaft dieses jahr(zeht)elange Gemauschel bemerkt haben will. Komisch auch, warum der Staat erst über die Mühlengesetzgebung aktiv die Kartellbildung fördert und dann die so geschaffene Marktmacht nicht einfach weiter zur Profitmaximierung weiter wirtschaften lässt. Hat da jemand aufgehört an die richtigen Adressen zu spenden?

Nüscht für Unchut - Gruß und GZ!


Flrian



Flo der Liebe

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz