Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 973 mal aufgerufen
 Windmühlen
ultratrieur



Beiträge: 2.209

24.11.2010 13:02
Verzinkte Stahlgalerie Zitat · Antworten

Schaut Euch doch bitte mal das hier an:



Ich bin mir selbst nicht so ganz sicher, was ich davon halten soll... was meint Ihr?

Gruß und GZ!


Flrian



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

24.11.2010 13:42
#2 RE: Verzinkte Stahlgalerie Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Ich bin mir selbst nicht so ganz sicher, was ich davon halten soll... was meint Ihr?

Ich meine, dass ich mir auch nicht so ganz sicher bin!

Hab ich 'nen Knick in der Optik? Wohin führt denn das rechte Teil? Wird das noch irgendwie kalt verformt und in die Waagerechte gebracht?

Ansonsten ... mal 'ne Stahlgalerie ... ja warum denn nicht? Ursprünglich hatten alle Windmühlen auch mal Holzruten, heute nur noch wenige und wenn, dann höchstens bis zur nächsten Restaurierung. Mit amtlichem Segen sogar!

Glück zu!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

24.11.2010 13:46
#3 RE: Verzinkte Stahlgalerie Zitat · Antworten

Ich meinte auch gar nicht so sehr den Werkstoff an sich, sondern vor allem die schrägen Hohlprofile. Irgendwie hab ich immer schiss, dass es da drin anfängt zu gammeln. Bei IPE oder IPB oder auch bei U sieht man, woran man is - jedenfalls hat man nen Gefühl für den Erhaltungszustand, was mir beim Hohlprofil echt abgeht.

OK, der Schmied wird jetzt wieder argumentieren, dass auch bei den offenen Profilen nix mit ´ner Sichtprüfung zu wollen ist und dass man immer Ultraschall... OK, ich hör schon auf .



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

24.11.2010 13:59
#4 RE: Verzinkte Stahlgalerie Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
jedenfalls hat man nen Gefühl für den Erhaltungszustand, was mir beim Hohlprofil echt abgeht.

Genau! Deshalb haben wir früher immer die Trabbis und Wartburgs 1x im Jahr zur Hohlraumkonservierung gebracht und alles schön mit Elaskon einsiffen lassen.

Und wie ist's heute mit den modernen und teuren Bürgerkutschen? Audi macht wohl ne Vollverzinkung, andere tauchen in Wachs, und Fiat und Citröen haben wohl jahrelang gar nix gemacht, rostete unterm Hintern weg (soll sich aber gebessert haben).

Ich hoffe mal, dass ich mit dem "Chefwagen" solche Probleme nicht haben werde: handmade in UK! (Foto unten)

Glück zu!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Rolls Royce(3).JPG  Rolls Royce(1).JPG 
ultratrieur



Beiträge: 2.209

24.11.2010 14:50
#5 RE: Verzinkte Stahlgalerie Zitat · Antworten

Wie jetzt, das ist ja gar kein A8 ???



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

24.11.2010 14:52
#6 RE: Verzinkte Stahlgalerie Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Wie jetzt, das ist ja gar kein A8 ???

Tja, da kannste mal sehen! Kein Wunder, dass andere meinen, unsere Mühle wäre 'ne Goldgrube.

Glück zu!

Schmiede



Beiträge: 509

18.04.2011 09:19
#7 RE: Verzinkte Stahlgalerie Zitat · Antworten

Was ist das denn? Haste davon noch mehr Bilder?

Gruß aus der Schmiede!
Andreas
[line]
Wer nicht lesen will, der soll es sein lassen!

Vaags-Ruten »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz