Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 439 mal aufgerufen
 Wer kennt ... wer weiß ...?
ultratrieur



Beiträge: 2.209

19.12.2010 23:19
Eidelstedt? Zitat · Antworten



Hier das Angebot bei eBay: http://cgi.ebay.de/AK-SCHLESWIG-HOLSTEIN...=item230ba7982e



Flo der Liebe


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Askop
Administrator


Beiträge: 610

20.12.2010 08:58
#2 RE: Eidelstedt? Zitat · Antworten

Na klar, was sonst?!

Glück zu!

RMarchiv
Co-Admin


Beiträge: 276

20.12.2010 20:00
#3 RE: Eidelstedt? Zitat · Antworten

Und zwar um 1940



Wenn man bei dem Wort Mama 4 Buchstaben austauscht, erhält man das Wort Bier!

Flachmüller
Mühlenpapst Axel I. (Co-Admin)


Beiträge: 533

21.12.2010 15:47
#4 RE: Eidelstedt? Zitat · Antworten

Zitat von RMarchiv
Und zwar um 1940

ich hätte da noch eins um 1910, dann eins um 1988 und eins drei Tage vor ihrem Abriss 2004



Mit öligen Grüßen aus Hamburgs ältester Windmühle und jüngster Speiseölmanufaktur!
Qualität seit 1318

Axel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 eidelstedt.JPG  Eidelstedt 3.jpg  eidelstedt2008.jpg 
ultratrieur



Beiträge: 2.209

21.12.2010 16:53
#5 Abriss Eidelstedt Zitat · Antworten

Sorry Axel, der überstürzte Abriss trotz etlicher Übernahmeangebote für den tiptop erhaltenen Achtkant war nicht 2008 , sondern Sommer 2004. Da kann ich mich genau erinnern, denn das war mein erster KAHL-Sommer!



Flo der Liebe

Flachmüller
Mühlenpapst Axel I. (Co-Admin)


Beiträge: 533

21.12.2010 17:13
#6 RE: Abriss Eidelstedt Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
war nicht 2008 , sondern Sommer 2004.

und da mein lieber Florian hast Du völlig Recht, schlecht wenn man seine eigene Handschrift nicht lesen kann, hatte mich schon gewundert, weil ich auf dem Bild noch so viele Haare hatte ändere ich sofort.



Mit öligen Grüßen aus Hamburgs ältester Windmühle und jüngster Speiseölmanufaktur!
Qualität seit 1318

Axel

ultratrieur



Beiträge: 2.209

22.12.2010 11:03
#7 RE: Abriss Eidelstedt Zitat · Antworten

Zitat
...weil ich auf dem Bild noch so viele Haare hatte...

Ähhh, das ist komisch - ich arbeite bei KAHL und Du verlierst die Haare.

Sorry, der war jetzt echt flach!!!

Bis denne... Gruß und GZ!


Flrian



Flo der Liebe

RMarchiv
Co-Admin


Beiträge: 276

22.12.2010 22:16
#8 RE: Abriss Eidelstedt Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Sorry, der war jetzt echt flach!!!

Ist ja auch der Flachmüller

Ansonsten ist das Thema Eidelstedt nur traurig - zumal es eine Weile zuvor ja noch hieß, die Mühle soll stehenbleiben (jedenfall laut Aussage der Eigentümer in "Mühlen + Menschen").
Und dann der schnelle Abriss für nichts ... nun ja, lassen wir das

Gruß und "Z!"



Wenn man bei dem Wort Mama 4 Buchstaben austauscht, erhält man das Wort Bier!

«« Altes molen
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz