Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 202 mal aufgerufen
 Sammlung von Mühlendaten und -beschreibungen
Ansgar



Beiträge: 441

05.01.2011 14:06
Google Mühlenschicht überarbeitet Zitat · antworten

Liebe Mühlenfreunde, das google earth Projekt wurde wieder aktualisiert und etwas überarbeitet. Die Exceltabelle der Mühlen mit Foto wurde optimiert. Die Inhalte der Popupfenster in der Karte enthalten mehr Daten als vorher. Man kann auf der linken Seite momentan bis zu 3 Homepages angeben, das sollten regionale Mühlenvereine oder Landesvereine sein. Die Zahl kann bei Bedarf noch erweitert werden. Der Name des Fotografen kann nun mit seiner Internetseite verlinkt werden. Die Homepage der Mühle steht nach wie vor auch noch zur Verfügung. Unter der Beschreibung sind weitere Rubriken zu sehen, sofern sie in der Exceltabelle ausgefüllt wurden, das wären Funktion der Mühle, aktueller Zustand, bei Windmühlen der Flügel und Gebäudetyp, bei Wassermühlen Turbinentyp, Wasserradtyp, Anzahl und Zulauf. Wie immer ist es empfehlenswert, sich das Projekt in google earth anzuschauen, die google maps Variante ist nur für Notfälle zu empfehlen, weil sie langsamer und unkomfortabler ist, die Textformatierung funktioniert dort auch nicht korrekt und man kann die einzelnen Mühlenrubriken nicht vernünftig deaktivieren, um die Übersicht in der Karte zu erhöhen.

http://gpsdatabase.molinology.org/neueeintraege.html

Da es mit dem automatischen Anzeigen des RSS Feeds bei
Aktualisierungen der Mühlenschicht abhängig vom benutzten Browser in
aller Regel nicht klappt, überlege ich, eine Mailingliste zu
erstellen, durch die alle Abonnenten dann über Neuerungen informiert
werden. Bei einer kleinen überschaubaren Gruppe kann ich das über mein
Mailprogramm machen, wenn es deutlich mehr Leute werden, muß ich mal
nach einer professionelleren Variante schauen. Wenn jemand eine Idee
hat, immer her damit.


Herzliche Grüße

Ansgar Rahmacher


Eine Mühle ohne Wasserrad ist keine Mühle.

Zeven »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor