Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 218 mal aufgerufen
 Presseschau
ultratrieur



Beiträge: 2.209

25.02.2011 12:57
Vergessene Mehle für bunten Süßkram (F) Zitat · Antworten

Heute in "Charente Libre": http://www.charentelibre.fr/2011/02/25/f...res,1023157.php


Françoise Michenaud hat sich viel bunten Süßkram aus verschiedenen Mehlen ausgedacht, die sie alle in ihrer Mühle herstellt.

Kleine Kostprobe:

Zitat
Janz jelber Maiskuchen:

150 g Puderzucker, 100 g zerlassene Butter, 8 EL Milch, 2 Eier, ein paar Orangenzesten , 150 g Maismehl, ½ TL Backpulver

- Ofen vorheizen auf 170° C

- Zucker und Butter gut vermischen

- Eigelbe, Milch und Orangenzesten unterrühren

- Maismehl und Backpulver dazu

- Eiweiße zu Schnee schlagen und unterheben

In eine gefettete Backform geben und 25 Min. backen



Jetzt wird Klaus nur wissen wollen, wo er in Straupitz Maismehl kaufen kann bzw. wie er Orangenzesten ohne Zestenreißer herstellen soll .
(Wie konnte die DDR nur 40 Jahre ohne Zestenreißer auskommen... ?)


P.S.: Ne Ölmühle gibt's da übrigens auch bei der guten Frau:



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

25.02.2011 15:02
#2 RE: Vergessene Mehle für bunten Süßkram (F) Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Jetzt wird Klaus nur wissen wollen, ... wie er Orangenzesten ohne Zestenreißer herstellen soll.

Der Zestenreißer wäre ja nicht so sehr das Problem, aber woher in Deutschland ungiftige Orangenschalen nehmen?

Glück zu!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

25.02.2011 16:09
#3 RE: Vergessene Mehle für bunten Süßkram (F) Zitat · Antworten

Zitat
Der Zestenreißer wäre ja nicht so sehr das Problem, aber woher in Deutschland ungiftige Orangenschalen nehmen?



Und ich dachte, die Zesten bekommst Du fertig tiefgefroren in Deiner Kaufhalle um die Ecke .



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

25.02.2011 16:33
#4 RE: Vergessene Mehle für bunten Süßkram (F) Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Und ich dachte, die Zesten bekommst Du fertig tiefgefroren in Deiner Kaufhalle um die Ecke.

Wenn Du das tatsächlich gedacht haben willst, dann frage ich mich, warum Du nach dem Zestenreißer gefragt hast. Irgendwie unlogisch.

Aber na gut, vielleicht ist es Dir ja entgangen: wir hatten in der DDR 40 Jahre lang nur deshalb keine Zestenreißer, weil wir gar keine gebraucht haben. Die Zesten gabs nämlich tiefgefroren in der Kaufhalle um die Ecke.

Glück zu!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz