Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 452 mal aufgerufen
 Neuvorstellung - Begrüßungsrunde
Nara ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2011 12:25
betriebene Mühlen in Niedersachsen Zitat · Antworten

Hallo, ich bin neu im Forum.

Ich bin auf der Suche nach noch betriebenen Mühlen in Niedersachsen (od. Nähe Hannover). Ich möchte gerne das "aussterbende" Handwerk des Müllers fotografieren.

Wer kann mir helfen??!

Askop
Administrator


Beiträge: 610

09.03.2011 16:24
#2 RE: betriebene Mühlen in Niedersachsen Zitat · Antworten

Zitat von Nara
Ich bin auf der Suche nach noch betriebenen Mühlen in Niedersachsen (od. Nähe Hannover). Ich möchte gerne das "aussterbende" Handwerk des Müllers fotografieren.

Gute Idee! Ich nehme mal an, dass Du die alte, klassische Handwerksmüllerei meinst, sprich Wind- und Wassermühlen. Oder?

In der Nähe von Hannover wüßte ich momentan nicht, welche alte Mühle da noch "richtig" produziert, also gewerblich.
Wahrscheinlich müßtest Du ein Stückchen nordwärts fahren. Allererste Adresse wäre z.B.

Müllermeister Theodor Steenblock, Windmühle Spetzerfehn (Gemeinde Großefehn) in Ostfriesland. Aber man sollte sich beeilen, der gute Mann wird in wenigen Tagen bereits 82! (Bilder unten, einfach anklicken).

Weiterhin empfehlenswert:

Windmühle Hollern-Twielenfleht an der Unterelbe bei Stade (Müller Hein Noodt)
Windmühle Ruttel bei Zetel/Kreis Friesland (Müller Egenhoff)
Windmühle Bardowick, Kreis Lüneburg (Müller Eckardt Meyer)

Also die arbeiten noch alle.

Für Wassermühlen werden Dir andere Mühlenfreunde entsprechende Tipps geben (hoffentlich).

Viel Erfolg!

Glück zu!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Mühlenführung mit Theo Steenblock(6).JPG  Säcke vor der Mühle.JPG  Mühlenführung mit Theo Steenblock(8).JPG 
Nara ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2011 23:01
#3 RE: betriebene Mühlen in Niedersachsen Zitat · Antworten

Hallo Klaus! Vielen Dank! Ich bin am Freitag nach Ostfriesland gefahren und war bei der netten Familie Steenblock.

Hier sind ein paar Fotos zu sehen:

http://noralaurie-et-la-photographie.blogspot.com/

Liebe Grüße,

Nora

Askop
Administrator


Beiträge: 610

14.03.2011 09:05
#4 RE: betriebene Mühlen in Niedersachsen Zitat · Antworten

Zitat von Nara
Ich bin am Freitag nach Ostfriesland gefahren und war bei der netten Familie Steenblock.

Prima, und an den gelungenen Fotos sieht man, dass die lange Fahrt nicht umsonst gewesen ist.

Schade, dass ich's nicht gewußt habe, sonst hätte ich viele Grüße ausrichten lassen. Wir kennen uns ja gut.
Wie geht es Frau (Hanne) Steenblock?

Glück zu!

«« neu hier
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz