Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 387 mal aufgerufen
 Presseschau
Schmiede



Beiträge: 509

26.05.2011 10:21
Jubiläum in Hücker Aschen Zitat · Antworten

Mitglieder des Heimatvereins SPENGE/HÜCKER-ASCHEN haben weitere Vorbereitungen für das Mühlen-Jubiläum zum 150. Bestehen zu Pfingsten und den 17. Mühlentag am Pfingstmontag getroffen. Der Standort der Mühle ist mitten im Ortskern! Die Mühle wurde 2005 mit neuen Windmühlenflügel ausgestattet.
Hoch die Laken
Quelle:nw-news.de

Gruß aus der Schmiede!
Andreas
[line]
Wer nicht lesen will, der soll es sein lassen!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

27.05.2011 09:40
#2 RE: Jubiläum in Hücker Aschen Zitat · Antworten



*röchel, schnauf...* "Ich bin Dein Vater..."
Na, fällt Euch die Ähnlichkeit auf?



Demnächst sehen wir wahrscheinlich als Hobbymüller noch Captain Future, die Diggedags, Spiderwoman und Timur und seinen Trupp? Egal... so lange die Segel heil oben ankommen und der eine Darth-Wader-Darsteller den Helm des anderen Imitators nicht auf'n Kopp kriegt...

Und dann sollte den Kollegen vielleicht mal jemand erklären, wie man das Tuch richtig herum aufwickelt... Ist das wirklich sooo schwer??



Flo der Liebe

Flachmüller
Mühlenpapst Axel I. (Co-Admin)


Beiträge: 533

27.05.2011 16:04
#3 RE: Jubiläum in Hücker Aschen Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Und dann sollte den Kollegen vielleicht mal jemand erklären, wie man das Tuch richtig herum aufwickelt... Ist das wirklich sooo schwer??

Ja super, rechts rum gewickelt, wir basteln uns eine Milchtüte, aber ist doch schön wenn einem beim nächsten aufwickeln das Moderwasser und die Pilzkulturen entgegen kommen.



Mit öligen Grüßen aus Hamburgs ältester Windmühle und jüngster Speiseölmanufaktur!
Qualität seit 1318

Axel

Mehltheuer



Beiträge: 699

03.06.2011 12:37
#4 RE: Jubiläum in Hücker Aschen Zitat · Antworten

Meine Güte hier kriegt jeder sein Fett weg oder??

Wenn man als moderner Müller in die Silozelle geseilt wird,
dann immer mit Sicherungsseil und Helm und jemand
steht neben der E-Motor Winde falls du
Ohnmächtig wirst oder der Motor kaputt geht.
(Dann vieeel Kurbeln)

Warum sollen dann die Hobbymüller in ihrer
Freizeit in Zipfelmützen und Holzpantoffeln ins
Kreuz?
Vielleicht müssen die Herren ja unter der Woche
ihrem Broterwerb nachgehen und das mit heilen
Knochen und möchten sich "sicher" fühlen?

Ach ja wieder die Flügel zu kurz verdammte

Gruß aus der Klapsmühle!
Paul



Andere haben so nutzlose Steinhaufen gebaut, die Pyramiden genannt werden, ich baue lieber Mühlen, die nützen wenigstens den Menschen.

ultratrieur



Beiträge: 2.209

03.06.2011 12:46
#5 RE: Jubiläum in Hücker Aschen Zitat · Antworten

Gegen die Bergsteigerausrüstung hab ich doch nichts - ich war auch schon im "kleinen Schwarzen", mit Pumps und Strapsen auf'm Flügel unterwegs (Hallo LüLü, such mal die Fots raus...). Ich bin der Letzte, der sich über den Fetisch anderer Leute aufregen würde - gerade wenn's um kreative Möglichkeiten geht, mit Seilen zu spielen .

So, nu mal wieder zum Thema: was mir (und Flachmüller hat's ja durchaus kapiert) an dem Bild aufgefallen ist, waren die verkehrt herum gewickelten Tücher. Das muss echt nicht sein!



Flo der Liebe

Mehltheuer



Beiträge: 699

03.06.2011 13:05
#6 RE: Jubiläum in Hücker Aschen Zitat · Antworten

Zitat
der Letzte, der sich über den Fetisch anderer Leute aufregen würde - gerade wenn's um kreative Möglichkeiten geht, mit Seilen zu spielen .


Das will glaube ich hier keiner so genau wissen...

Nein die Tücher verkehrt herum gerefft das muß echt nicht sein...

Gruß aus der Klapsmühle!
Paul



Andere haben so nutzlose Steinhaufen gebaut, die Pyramiden genannt werden, ich baue lieber Mühlen, die nützen wenigstens den Menschen.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz