Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 644 mal aufgerufen
 Neuvorstellung - Begrüßungsrunde
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.07.2011 19:59
Neu im Forum Zitat · Antworten

Ich bin beteiligt an der Rekonstruktion einer Rheinschiffsmühle in Ginsheim und kümmere mich um die Mechanik. Unser Verein hat Komponenten aus einer alten Mühle ausgebaut, die die Innereien der Schiffsmühle werden. Das Schiff (richtiger der Ponton) und das Fachwerkhaus einschließlich Mahlstuhl werden neu gebaut. Wer mehr wissen will, besuche bitte unsere Homepage http://www.schiffsmuehle-ginsheim.de.

Am 1. Oktober soll die Mühle am vorgesehenen Ort im Rhein liegen.

Glück zu!

Askop
Administrator


Beiträge: 610

15.07.2011 15:19
#2 RE: Neu im Forum Zitat · Antworten

Zitat von Hans Holland
Ich bin beteiligt an der Rekonstruktion einer Rheinschiffsmühle in Ginsheim und kümmere mich um die Mechanik.

Hallo lieber Prof. Dr. Holland, herzlichen Glückwusch zum heutigen Geburtstag und willkommen hier im Forum. Durch unser Forenmitglied Karlheinz Schanz sind wir mit eurem Schiffsmühlenprojekt bereits etwas vertraut. Dazu gab es auch recht interessante Diskussionen. Siehe:

Rheinschiffmühle Ginsheim
RE: Rheinschiffmühle Ginsheim

Hier im Forum ist es üblich, sich zu duzen. Wäre das auch für einen Professor okay?

Glück zu!

«« Vorstellung
Vorstellung »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz