Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 568 mal aufgerufen
 Neuvorstellung - Begrüßungsrunde
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

23.10.2011 13:09
Der "Neue" Zitat · Antworten

Meine Eltern gaben mir den Vornamen " Rainer ", der Nachname war vorgegeben mit " Block " laut Stammbuch. Bin ein 62 er , inzwischen verh. und ein paar Kinder.
Beruflich habe ich die klass. Müllerlehre gemacht und bin dann noch mal zur Meisterschule gewesen und habe diese beiden Briefe dann auch mit nach Hause bekommen. Beruflich stehe ich jetzt mit beiden Beinen im Landhandel hier oben im Norden.
Ich glaube, weiteres ergibt sich dann mit der Zeit.
Glück zu
Rainer Block

Mehltheuer



Beiträge: 699

23.10.2011 18:16
#2 RE: Der "Neue" Zitat · Antworten

Ein aufrichtiges "Glück Zu!".
Willkommen im Forum!

Gruß aus der Klapsmühle!
Paul



Andere haben so nutzlose Steinhaufen gebaut, die Pyramiden genannt werden, ich baue lieber Mühlen, die nützen wenigstens den Menschen.

ultratrieur



Beiträge: 2.209

23.10.2011 20:10
#3 RE: Der "Neue" Zitat · Antworten

Hallo und willkommen... langsam kenne ich schon den halben Ort Süderlügum... zumindest diejenigen (von) dort mit Müllereihintergrund .

Sind eigentlich von Eurer leider abgerissenen Windmühle noch irgendwo Einzelteile aufbewahrt worden oder ging das alles in den Schutt?


Grüße und Gz!



Flo der Liebe

tannhäuser



Beiträge: 99

24.10.2011 07:52
#4 RE: Der "Neue" Zitat · Antworten

Ebenfalls GLÜCK ZU! und Willkommen im Forum.


tannhäuser

Lucmuehlest



Beiträge: 222

25.10.2011 19:54
#5 RE: Der "Neue" Zitat · Antworten

Hallo Rainer,
herzlich willkommen im Mühlen-Forum.

Glück zu!
Carsten

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.11.2011 16:59
#6 RE: Der "Neue" Zitat · Antworten

Ich sage hier dann noch mal "" Danke "" für das Willkommen.RB

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.11.2011 17:11
#7 RE: Der "Neue" Zitat · Antworten

Ebenfalls Danke

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.11.2011 18:08
#8 RE: Wimmersbüll, Kreis Nordfriesland Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Grüße,Gz und hilser fra Hamborg!

Hilser fra Hamborg- les ich hier richtig,
ein " Hamburger Jung " grüsst auf Dänisch. Klasse !!
Von DK wurde ein Holzelevator / Sechskanter und anderes angeboten. Liste kommt demnächst.
Stelle ich dann ein zur Ansicht.
Med venligst Hilsen
RB

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.11.2011 18:11
#9 RE: Der "Neue" Zitat · Antworten

Hast du Familie hier in Süderlügum, Florian ???
Gib mir mal einen Hinweis !!
RB

Askop
Administrator


Beiträge: 610

02.11.2011 19:50
#10 RE: Wimmersbüll, Kreis Nordfriesland Zitat · Antworten

Zitat von Rainer Block
ein " Hamburger Jung " grüsst auf Dänisch. Klasse !!

"Hamburger Jung"? Gaaaanz falsch!

Richtig ist: Berliner Göre!!! (oder Rotzlöffel?)

Glück zu!

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

02.11.2011 19:57
#11 RE: Wimmersbüll, Kreis Nordfriesland Zitat · Antworten

Zitat von Askop
Richtig ist: Berliner Göre!!! (oder Rotzlöffel?)

ultratrieur



Beiträge: 2.209

02.11.2011 22:36
#12 RE: Wimmersbüll, Kreis Nordfriesland Zitat · Antworten

Ich kläre mal auf: Geboren in Westberlin, den Vornamen Florian gaben mir meine Eltern, den Nachnamen Eickmann habe ich mir angeheiratet. Hamburger Jung - äh nee, Stader Jung bin ich seit etwas über sieben Jahren weil mich die Arbeit in den Westen verschlagen hat.

Mit der dänischen Sprache bin ich quasi groß geworden... is ne andere Geschichte und "off topic" ... bzw. "udenfor temaet" . Mit dem äußersten Norden unserer schönen Republik, also dem Teil Deutschlands, der eigentlich zu Dänemark gehört, verbindet mich auch angeheiratete Verwandtschaft in Flensborg bzw. Angel. Mit Süderlügum verbinde ich eigentlich nur einen meiner geschätztesten Mühlenbau-Kollegen von zwei Büros weiter, der da samt Familie bei Euch "wech" kommt. Ich denke, Ihr kennt Euch, oder??

Na denn, ich freu mich auf dänische Mühlenteile

Grüßli und Gz!



Flo der Liebe

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.11.2011 18:35
#13 RE: Wimmersbüll, Kreis Nordfriesland Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Mit Süderlügum verbinde ich eigentlich nur einen meiner geschätztesten Mühlenbau-Kollegen von zwei Büros weiter, der da samt Familie bei Euch "wech" kommt. Ich denke, Ihr kennt Euch, oder??

Hört dein Kollege auf den Namen """Andreas "".

RB

ultratrieur



Beiträge: 2.209

05.11.2011 20:16
#14 RE: Wimmersbüll, Kreis Nordfriesland Zitat · Antworten

Der Kandidat hat 100 Punkte!



Flo der Liebe

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

07.11.2011 21:20
#15 RE: Wimmersbüll, Kreis Nordfriesland Zitat · Antworten

"""Schönen Gruß "" an Andreas von Rainer.

Askop
Administrator


Beiträge: 610

07.11.2011 22:42
#16 RE: Wimmersbüll, Kreis Nordfriesland Zitat · Antworten

Die "Ersatzteildiskussion" wurde hier rausgenommen und in einen eigenen Fred gestellt: RE: Wimmersbüll, Kreis Nordfriesland

Glück zu!

Vorstellung »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz