Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Mühlen- und Müllerforum "Glück zu!"

Einige Bereiche des Forums erfordern eine Mitgliedschaft (Anmeldung/Registrierung).
Neue Mitglieder stellen sich bitte im Mitgliederbereich vor.
Für den Inhalt eines Beitrags trägt der Autor die juristische Verantwortung, nicht der Forenbetreiber.



Viel Spaß!

wünscht der Mühlenverein Holländermühle e.V., Straupitz/Spreewald

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland
Zur Unwetterwarnung die Karte anklicken!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 135 Antworten
und wurde 7.319 mal aufgerufen
 Müller- und Forumtreffen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Lucmuehlest



Beiträge: 222

20.03.2012 23:46
#121 RE: Absagen finde ich blöd! Zitat · Antworten

Auch, ich komme nicht. Zu weit, ca.485 Km nach Syrau. Ich schafft nicht. Ich habe keine Zeit.

Glück zu!
Carsten

Askop
Administrator


Beiträge: 610

22.03.2012 10:14
#122 Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Zitat von Flachmüller
keine(r) traut sich ein Wochenende für Hobbymüller zu organisieren, echt schwach.

Stimmt, aber vielleicht kann ja Florian alias Ultratrieur noch etwas organisieren und die Ehre des Nordens retten?

Wir würden uns dann hier in seiner Lieblings-Vereinsmühle treffen:


Eine Schlafgelegenheit auf dem Mühlenanwesen wird sich doch hoffentlich finden?
Allerdings müsste man sich auch auf einen Termin einigen; also macht doch bitte mal paar Vorschläge.

Glück zu!

Ansgar



Beiträge: 441

22.03.2012 10:21
#123 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Bei mir ginge
13.-15.4.
4.-6.5.
11.-13.5.
18.-20.5.

Wo ist denn diese Lieblingsmühle?

CU

Ansgar


Eine Mühle ohne Wasserrad ist keine Mühle.

ultratrieur



Beiträge: 2.209

22.03.2012 12:14
#124 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Lieblingsmühle... jo, kann schon stimmen. Zumindest ist sie bei mir zu Hause umme Ecke: Hollern-Twielenfleth. Auf dem Mühlenanwesen selbst, sieht's nicht so gut aus mit Übernachtung. Aber ähnlich wie Straupitz, liegt ja auch H-T in einem touristisch erschlossenen Gebiet und man findet Camping-, WoMo und ähnliche Plätze.

Am ursprünglich geplanten Datum zum Maifeiertag bin ich leider nicht verfügbar, wie es mit den anderen angebotenen aussieht, kann ich klären wenn ich wieder zu Hause bin - einstweilen kümmere ich mich die nächsten Tage intensiv um die vernünftige Ernährung von Rumänischen Ziegen...

DSCF5352.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)



Flo der Liebe

Askop
Administrator


Beiträge: 610

22.03.2012 13:20
#125 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
Aber ähnlich wie Straupitz, liegt ja auch H-T in einem touristisch erschlossenen Gebiet und man findet Camping-, WoMo und ähnliche Plätze.

Nur dass in Straupitz die Übernachtung nix gekostet hat. Die wenigsten Mühlenfreunde (z.B. Schüler und Geringverdiener) werden sich wohl mit 'ner Bezahlbleibe anfreunden können?
Man ist ja nicht anspruchsvoll: Letztes Jahr auf der Riepenburger Mühle hat Hartmut im Heizungsraum gepennt.
Gibt's in H-T wirklich keine Möglichkeit zum Ausbreiten von paar Schlafsäcken? Wenn's so wäre, würde das wohl auch nix!

Glück zu!

Flachmüller
Mühlenpapst Axel I. (Co-Admin)


Beiträge: 533

22.03.2012 15:42
#126 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Zitat von Askop
Letztes Jahr auf der Riepenburger Mühle hat Hartmuth im Heizungsraum gepennt.

mit wohlgemerkt 3,6 Promille und mit der Birne im Kühlschrank
Jau, H-T wäre der Hit!



Mit öligen Grüßen aus Hamburgs ältester Windmühle und jüngster Speiseölmanufaktur!
Qualität seit 1318

Axel

ultratrieur



Beiträge: 2.209

22.03.2012 17:47
#127 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Liebe Leute - wenn ich wieder zu Hause bin werde ich mit dem Müller von H-T drüber reden, vielleicht findet er ja ne Horde Mühlenfreaks im Motorhaus ganz ulkig. Da gäb's auch lecker Salzlecksteine damit man für den Nachdurst nich so viel saufen muss.

Ansonsten hat ja der Schneckentrieur nen Garten, wo vielleicht noch Platz für das eine oder andere Zelt wäre. Meine Nachbarin hat ne FeWo und bei mir in der Einfahrt könnte ein WoMo... aber wie gesagt - bevor ich hier ne Einladung ausspreche, muss erstmal der Familienrat tagen .

Grüßli vom Schwarzen Meer



Flo der Liebe

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSCF5341.JPG 
Askop
Administrator


Beiträge: 610

22.03.2012 20:18
#128 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Zitat von ultratrieur
bei mir in der Einfahrt könnte ein WoMo...

Franz-Josef war vor 2 Jahren per WoMo in Straupitz, aber der würde dies Jahr wohl nicht kommen wollen? Andere Wohnmobilisten sind mir nicht bekannt, ich z.B. habe keins (mehr). 'ne Matratze auf dem Fußboden in Justavs Zimmer würde mir aber reichen.

Glück zu!

Mehltheuer



Beiträge: 699

22.03.2012 20:35
#129 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Also Twielenfleth komme ich auch, schlafe meinetwegen auch inner Mühle,
hab ich wenn ich Nachtschichten hatte auch gemacht
Hau8ptsache jemand klemmt die scheiß Hupe ab

Gruß aus der Klapsmühle!
Paul



Andere haben so nutzlose Steinhaufen gebaut, die Pyramiden genannt werden, ich baue lieber Mühlen, die nützen wenigstens den Menschen.

Askop
Administrator


Beiträge: 610

22.03.2012 21:58
#130 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Zitat von Mehltheuer
schlafe meinetwegen auch inner Mühle

Musst ja nicht! Flo hatte doch auch Hotel, Campingplatz usw. vorgeschlagen.

Glück zu!

Achim



Beiträge: 231

09.04.2012 19:22
#131 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Achim
aus dem Vogtland

Lucmuehlest



Beiträge: 222

09.04.2012 19:48
#132 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Hallo Achim,

Deutsche Mühlentag 2012, Windmühle Hollern-Twielenfleth abgesagt.

Glück zu!
Carsten

ultratrieur



Beiträge: 2.209

10.04.2012 09:49
#133 RE: Wie wär's beim Ultratrieur? Zitat · Antworten

Also abgesagt ist gar nix - H'-Twielenfleth nimmt 2012 aber tatsächlich nicht am sog. "Mühlentag" am Pfingstmontag teil. Wir machen uns dafür wohl wie im letzten Jahr mit dem Vereinsvorstand und dem Müller im Kleinbus auf den Weg und klappern Nachbarkollegen ab.

Zum Müllertag (früher mal "Tag der Arbeit") kann ich im Moment nur sagen, dass da nix abgesagt ist - nur werden die Termine im Frühjahr heuer reichlich rar. Ich komme mal in den nächsten Tagen mit nem Vorschlag für ein Treffen im Herbst. Ich muss - wie gesagt - meine Nachbarin wegen der Ferienwohnung zu fassen bekommen und dann gibt's zwei bis drei Terminvorschläge.

Einstweilen kann ich für die echten und harten Stade-Fans zur Alternative nur einen Fahrradausflug des Hamburg-SH-Glück-zu-Stammtisch am Pfingstsonntag anbieten. Für Details bitte PN oder Mail - falls jemand wirklich Lust verspürt und Zeit hat.



Flo der Liebe

Jana



Beiträge: 288

29.04.2012 22:55
#134 RE: Absagen finde ich blöd! Zitat · Antworten

Na, wo seit ihr denn dieses Jahr am Ende gelandet????

Übrigens, die Syrauer Windmühle wird dieses Jahr 125 und es gibt ein schönes Fest vom 22.-24.06.2012.

Liebe Grüße aus dem Vogtland/Sa.

Jana

Askop
Administrator


Beiträge: 610

30.04.2012 13:27
#135 RE: Absagen finde ich blöd! Zitat · Antworten

Zitat von Jana
Na, wo seit ihr denn dieses Jahr am Ende gelandet????

Unser Florian ist wohl noch am Überlegen!

Glück zu!

ultratrieur



Beiträge: 2.209

30.04.2012 13:46
#136 RE: Absagen finde ich blöd! Zitat · Antworten

Nein, ich kann vor lauter lachen nicht schrei hei hei heiben... .

Spaß beiseite - es wird ein Treffen geben, und zwar dieses Jahr nicht im Frühling, sondern eher im Herbst. Und bis dahin haben wir noch jede Menge Zeit! Es bringt auch nix, wenn ich mit halbgaren Sachen hier in die Diskussion gehe, oder?



Flo der Liebe

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz